22.12.2020 - 13:52 Uhr
MitterteichOberpfalz

30 Christbäume für Tafelbezieher

Eine vorweihnachtliche Bescherung gab es am Samstagnachmittag für die Tafelbezieher in der Mitterteicher Tafel. Bei der Ausgabe mit dabei waren Bürgermeister Stefan Grillmeier und Tafel-Vorsitzende Nicole Fürst.
von Josef RosnerProfil

Ein treuer Partner der Mitterteicher Tafel bleibt der Forstbetrieb Waldsassen. Am Samstag verteilte die Mitterteicher Tafel 30 vorbestellte Christbäume an die Tafelbezieher. Die Aktion fand zum bereits zwölften Mal statt. Die Christbäume hatten die Angehörigen des Forstbetriebs in einer Gemeinschaftsaktion waldfrisch geerntet. Die heimischen Fichten sollen in den Wohnzimmern der Familien ihren Platz finden, die bei der Mitterteicher Tafel einkaufen und Hilfe benötigen.

Schon im Vorfeld konnten die Tafelbezieher einen Christbaum bestellen, der nun am Samstag ausgeliefert wurde. „Wenn wir damit Familien das Weihnachtsfest damit etwas verschönern, haben wir unser Ziel erreicht“, sagten Bürgermeister Stefan Grillmeier und Tafel-Vorsitzende Nicole Fürst. Beide dankten der Forstbetriebsstelle Waldsassen der Bayerischen Staatsforsten für diese noble Geste.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.