15.05.2020 - 13:33 Uhr
MitterteichOberpfalz

Benefizturnier statt Jubiläumsfeiern

Seit 25 Jahren gibt es den Förderverein des SV Mitterteich, was gebührend gefeiert werden sollte. Die Coronakrise hat aber alle Jubiläumsplanungen zunichte gemacht. 2021 wollen die Verantwortlichen ein großes Benefizturnier veranstalten.

Die geplanten Veranstaltungen zum 25-jährigen Bestehen des Fördervereins des SV Mitterteich müssen wegen der Coronakrise ausfallen, doch Vorsitzender Florian Greim (links) hat bereits neue Aktionen und für nächstes Jahr ein Benefizturnier mit Gartenfest angekündigt. Darüber freut sich auch Gerhard Greim (rechts), stellvertretender Vorsitzender des SV Mitterteich.
von Josef RosnerProfil

Alles war schon vorbereitet: Die Jubiläumsfeierlichkeiten sollten am Freitag, 1. Mai, mit einem Gartenfest beginnen. Auch eine große Saisoneröffnung und die Teilnahme am Mitterteicher Bürgerfest standen im Kalender, aber alles musste abgesagt werden. Und so bleibt den Verantwortlichen des SV-Fördervereins für heuer nur noch das Ziel, endlich die 100-Mitglieder-Marke zu erreichen. Aktuell zählt der Verein 90 Mitglieder.

Gegründet wurde der Förderverein 1995 mit Vorsitzendem Heinz Schönberger und Stellvertreter Alfred Eckert an der Spitze. Kassierer war Johann Zeus, zur Schriftführerin wurde Monika Meierhöfer gewählt - sie ist auch heute noch im Amt.

Von 2009 bis 2018 führte Hubert Schmitz den Vorsitz, seit 2018 stehen Vorsitzender Florian Greim und Stellvertreter Tobias Seitz in der Verantwortung. Unterstützt wird das Duo von Kassierer Jürgen Fick und Schriftführerin Monika Meierhöfer. Florian Greim erinnert daran, dass die Mitgliederzahl seit 2018 von damals 47 auf jetzt 90 angestiegen ist. Möglich geworden sei dies mit einer Vielzahl von Veranstaltungen und neuen attraktiven Angeboten.

Wichtigstes Ziel ist es laut Greim seit jeher, den Hauptverein zu unterstützen. Allein in den vergangenen beiden Jahren gewährte der Förderverein Geld für die Renovierung des Sportheims, die Anschaffung eines Pavillons, eines Spindelmähers und einer Soundanlage, den Kauf von vier neuen Jugendtornetzen sowie von Trainings- und Präsentations-T-Shirts für E- und F-Junioren, das Absolvieren des Jugendtrainerscheins und das Abhalten von Trainingslagern. Weitere Zuschüsse für verschiedene Vorhaben sollen folgen. Weitere attraktive Aktionen hat der Verein im Bereich Sponsoring geplant. Ein Rasenwerbefeld für die Saison 2020/2021 kostet beispielsweise 25 Euro.

Das weitere Vorgehen im Jubiläumsjahr bleibt offen, alles hängt von der Entwicklung der Corona-Pandemie ab. In diesem Zusammenhang verwies die Führungsmannschaft darauf, dass heuer auch Neuwahlen stattfinden sollten. Allen, die stets über neue Aktionen informiert sein wollen, empfehlen die Verantwortlichen den regelmäßig erscheinenden Newsletter des Fördervereins. Sicher ist jedenfalls, dass es im kommenden Jahr ein Benefiz-Fußballturnier mit Gartenfest geben wird. Der Erlös soll jenen zugute kommen, die in den vergangenen Wochen stark gefordert waren. "Wir wollen den ehrenamtlichen Helfern der Coronakrise unseren Respekt erweisen", betont Greim.

Im Namen des Hauptvereins SV Mitterteich gratulieren Vorsitzender Roland Eckert und Stellvertreter Gerhard Greim dem Förderverein herzlich zum 25. Geburtstag. Beide hoffen, dass der Förderverein weiter mit viel Elan dafür sorgt, dass der Hauptverein unterstützt werden kann.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.