03.08.2021 - 15:38 Uhr
MitterteichOberpfalz

Mitterteich: 43-Jähriger randaliert in Unterhose

Einen Schaden von mehreren Tausend Euro verursachte ein 43-jähriger Mann an einem geparkten BMW in Mitterteich. Lautstark schreiend und nur in Unterwäsche bekleidet demolierte er mit einer Lichtschachtabdeckung das Auto.

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Erheblichen Sachschaden verursachte am Samstagmorgen ein 43-jähriger Mann an einem geparkten BMW im Stadtgebiet Mitterteich. Der Mann, der laut Polizeibericht sichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, war lediglich mit Unterwäsche bekleidet. Dazu schrie er lautstark und schlug mit einer Lichtschachtabdeckung auf den BMW ein. Auch durch das Eintreffen der Polizeistreife ließ er sich nicht beruhigen. Letztendlich musste der 43-Jährige zur Abwehr weiterer Gefahren durch die Polizisten gefesselt werden, teilt die Polizei weiter mit. Aufgrund akuter Selbst- und Fremdgefährdung wurde der Mann mit Rettungskräften ins Krankenhaus Tirschenreuth gebracht. Der Sachschaden an dem Fahrzeug beträgt mehrere Tausend Euro.

Ein 54-Jähriger ist seit sechs Jahren ohne Führerschein unterwegs

Tirschenreuth
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.