22.03.2020 - 15:09 Uhr
MitterteichOberpfalz

Mitterteicher Familie dankt in der Coronakrise den "Alltagshelden"

Blickfang in der Nähe des Ortseingangs bei der Abzweigung nach Konnersreuth: In einer Wiese neben dem Gelände der Firma Högl steht im Zusammenhang mit der Coronakrise ein großes Banner mit der Aufschrift "Danke für euren Einsatz".

Ein großes Dankeschön-Banner errichteten Sven Müller und Freundin Alexandra Bleistein mit den gemeinsamen Kindern Maximilian und Sebastian.
von Udo Lanz Kontakt Profil

Links neben dem Spruch ist zu lesen, an wen sich die Worte richten: Ärzte, BRK, Feuerwehr und Polizei, Apotheken, Menschen im Verkauf und in der Pflege, Lkw-Fahrer, Reinigungskräfte, Handwerker, Bäcker, Mitarbeiter der Müllabfuhr und der Post sowie freiwillige Helfer. Von einem Herz umgeben ist der Begriff "Alltagshelden", außerdem wurden Einsatzfahrzeuge aufgemalt.

Gestaltet und aufgestellt haben das Banner Sven Müller, seine Freundin Alexandra Bleistein und ihre gemeinsamen Kinder Maximilian (8) und Sebastian (4), die in unmittelbarer Nähe wohnen und daher auch von der Ausgangssperre betroffen sind. "Mitterteich ist leider im negativen Sinne zur berühmten Stadt geworden", bedauert Müller auf Nachfrage von Oberpfalz-Medien und betont: "Wir wollten ein positives Zeichen setzen und den eigentlichen Helden der Situation danken." Die Kinder seien mit Begeisterung bei der Aktion dabei gewesen, so Müller.

Der Mitterteicher hatte Fotos vom Banner zunächst in sozialen Medien veröffentlicht und dafür großen Zuspruch erfahren und viele Sympathiebekundungen bekommen.

Aufgestellt wurde das Banner gut sichtbar in der Wiese neben dem Gelände der Firma Högl auf Höhe der Abzweigung nach Konnersreuth.
Der Dank der Familie richtet sich an zahlreiche Berufsgruppen und Ehrenamtliche, die in der Coronakrise weiterhin gefordert sind.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.