11.04.2019 - 09:49 Uhr
MitterteichOberpfalz

Wechsel bei der SPD

Nachrücker für Michaela Fuierer: Karl-Heinz Gleißner legt im Mitterteicher Stadtrat den Amtseid ab.

Bürgermeister Roland Grillmeier nahm Karl-Heinz Gleißner (von links) den Amtseid ab.
von Udo Lanz Kontakt Profil

Karl-Heinz Gleißner ist seit Mittwochabend Mitglied des Mitterteicher Stadtrats. Bürgermeister Roland Grillmeier nahm ihm den Amtseid ab und wünschte sich eine gute Zusammenarbeit. In der SPD-Fraktion ersetzt Gleißner Michaela Fuierer, die ihr Mandat zum 31. März niedergelegt hatte. "Ich hoffe, dass das nicht ein regelmäßiger Tagesordnungspunkt wird", bemerkte Roland Grillmeier angesichts des Rückzugs zweier Stadträte seit Jahresbeginn. Vor Michaela Fuierer hatte sich Reiner Summer (CSU) aus dem Gremium verabschiedet, für ihn war Wolfgang Hecht nachgerückt.

Hier geht's zum Artikel über die Verabschiedung von Michaela Fuierer:

Mitterteich

Karl-Heinz Gleißner hatte bei der Kommunalwahl 2014 trotz der Positionierung auf dem untersten Platz der SPD-Liste die zweitmeisten Stimmen geholt, musste aber außen vor bleiben, weil er als Beamter in Vollzeit bei der Verwaltungsgemeinschaft Mitterteich beschäftigt war. Für ihn zog daher Gerhard Greim in den Stadtrat ein. Weil Gleißner aber im Sommer 2018 in den Ruhestand ging, besteht seitdem kein „Amtshindernis“ mehr.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.