11.08.2021 - 10:07 Uhr
MoosbachOberpfalz

1111 Euro für die Kinderkrebshilfe

Statt Gegengeschenke zur Kommunion spendeten sieben Kinder und ihre Familie Geld für die Kinderkrebshilfe in der Region Oberpfalz Nord. Vorsitzender Herbert Putzer (rechts) und Pfarrer Udo Klösel (links) danken dafür.
von Peter GarreissProfil

Statt Gegengeschenke anlässlich der Kommunion hatten sich sieben Familien entschlossen, für die Kinderkrebshilfe in der Region Oberpfalz Nord zu spenden. Die Kinder Adrian Jackson, David Hofmeister, Ben Bodensteiner, Valerie Kaiser, Lea Kleber, Valerie Sperl und Lucas Zwack überreichten stolz den Scheck von 1111 Euro an den Vorsitzenden Herbert Putzer in Anwesenheit von Pfarrer Udo Klösel. Damit können wieder kranke Kinder und ihren Familien unterstützt und betreut werden, dankte Putzer. Jeder Cent kommt zu 100 Prozent an. Vorsitzender Putzer informierte über den ehrenamtlichen Verein, der die in Not geratenen Familien krebskranker und schwerstkranker Kinder unter die Arme greift. "Nicht alle Kinder können so schön Kommunion wie ihr feiern", sagte er zu den Mädchen und Buben. Momentan werden 108 Kinder betreut. Die Kommunionkinder konnten dann noch Fragen an den Vorsitzenden stellen. Kinder und Eltern trafen sich dazu im Pfarrheim.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.