24.10.2019 - 10:25 Uhr
MoosbachOberpfalz

„Late Night“ in der Bücherei

Die Verantwortlichen der Gemeinde- und Pfarrbücherei in Moosbach lassen sich immer etwas Neues einfallen. Bei der jüngsten Veranstaltung geht es um den neuen Lesestoff.

Zufrieden zeigte sich das Büchereiteam mit der ersten „Late Night“ in der Gemeinde- und Pfarrbücherei im Rathaus. Die Besucher konnten in angenehmer Atmosphäre durch die Bücherei stöbern und viele Neuerscheinungen entdecken.
von Peter GarreissProfil

Bei Cocktails und Häppchen konnten die Besucher durch die Bücherei stöbern und sich für die Herbstabende mit neuen Lektüren eindecken. Die Besucher zeigten sich vom reichhaltigen und leckeren Buffet des Büchereiteams, das auch ins Auge stach, begeistert. Bei der angenehmen Atmosphäre konnten sich die Besucher auch bestens im Lesecafe austauschen. Auch die Träger schauten vorbei.

Geboten wurden zahlreiche Neuerscheinungen wie Romane, Krimis, Thriller und Sachbücher sowie Kinder- und Jugendbücher. Auch die Ausleihe wurde gleich vorgenommen, da viele Wunschbücher der Gäste dabei waren. Ferner kamen die Bücher für den Nachwuchs gut an. Im Rahmen der Schulausleihe holen sich die Schulkinder manchen Lesestoff selbst. Für die Jüngeren ist natürlich Mama oder Papa zuständig. Eine weitere „Late Night“ soll folgen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.