09.04.2020 - 11:22 Uhr
MoosbachOberpfalz

Moosbach: Osternacht erstmals per Livestream

Möglich gemacht haben die Übertragung der Ostergottesdienste aus der Pfarrkirche St. Peter und Paul Moosbach per Livestream Stefan Rappl, Sandro Stefinger und Manuel Balk (von links). Pfarrer Josef Most (dahinter) dankt den engagierten Männern.
von Peter GarreissProfil

In Moosbach findet die Osternacht heuer etwas anders statt - nämlich per Livestream. Damit das möglich ist, musste aber noch einiges getan werden: An zwei Abenden verlegten Helfer beispielsweise Kabel, da die Kirche keinen Internetanschluss hat. Auch Kameras wurden aufgebaut, um die Gottesdienste aus der Pfarrkirche St. Peter und Paul Moosbach mit den Zelebranten Pfarrer Josef Most und Diakon Herbert Sturm miterleben zu können. Ermöglicht haben dies die Vereine „Stormclan“ und „Mühlschleif Haisl“. Die Vorsitzenden Stefan Rappl und Manuel Balk sowie Sandro Stefinger waren hierbei federführend.

Die Gottesdienste können im Internet unter www.pfarrei-moosbach.de oder per Livestream über den Youtube-Kanal „Weiberfasching Moosbach“ miterlebt werden. Termine sind: Samstag, 11. April, ab 19.50 Uhr und Ostersonntag, 12. April, ab 9 Uhr.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.