22.03.2020 - 16:03 Uhr
MoosbachOberpfalz

Preisschafkopf spült Geld in die Baukasse

Der fünfte Preisschafkopf des Pfarrgemeinderats ist ein voller Erfolg. Für Innenrenovierung der Kirche kommen 2500 Euro zusammen.

Mike Steger und Mitglieder des Pfarrgemeinderates überreichen an Pfarrer Josef Most für die Innenrenovierung der Pfarrkirche 2500 Euro aus dem Erlös des Preisschafkopfes. Das Bild entstand vor der aktuellen Coronasituation.
von Peter GarreissProfil

Mike Steger überreichte im Beisein von Mitgliedern des Pfarrgemeinderats mit Annemarie Bock und Katja Süß sowie ihrer Sprecherin Elisabeth Völkl an Pfarrer Josef Moosbach 2500 Euro für die Innenrenovierung der Kirche. Das Geld stammt vom fünften Preisschafkopf des Pfarrgemeinderates, den Steger wieder perfekt organisiert hatte.

Über 10.000 Euro dürften es sein, welche die fünf Preisschafkopf-Aktionen für die Außen-und Innenrenovierung der Pfarrkirche erbrachten, erwähnte Steger. Sein besonderer Dank galt Pfarrer Most, der den ersten Preis und das Pfarrheim zur Verfügung gestellt hat sowie allen Helfer vom Pfarrgemeinderat und vom VdK-Ortsverband, die bei der Vorbereitung und Durchführung, sei es in der Küche und sonst wo, mithalfen. Schließlich wurde an 48 Tischen gespielt. Auch Pfarrer Most sagte Dankeschön sowie Mike Steger und allen Helfern ein herzliches „Vergelt´s Gott!“.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.