02.07.2020 - 12:54 Uhr
MoosbachOberpfalz

Ein reichhaltiges Büchersortiment

Da Pfarrer Josef Most in den Ruhestand geht, ist er dabei, seine Wohnung beziehungsweise das Pfarrhaus zu räumen. Dabei verschenkt er persönliche Preziosen.

Pfarrer Josef Most macht wegen Umzug seine „Geschenktruhe“ auf.
von Peter GarreissProfil

Pfarrer Most schrieb im Pfarrbrief: „Wenn ich für Anfang August den Umzug in meine neue Wohnung in Pfreimd plane, kann ich leider nicht so vieles mehr mitnehmen, was ich bisher an ‚Schätzen‘ so hatte“. Deshalb hatte sich der Geistliche entschlossen, einen Basar im Pfarrheim anzubieten, bei dem so manche Sachen kostenlos abgeholt werden konnten. Er würde sich freuen, wenn viele Sachen Liebhaber und neue Besitzer finden würden. Zum Wegwerfen fand er es einfach zu schade.

Darunter waren viele Bücher, teils ganz neue, Sachbücher, Romane, Kinderbücher, Kommunionalben, Gebetsbücher, Blumenvasen, Bilderrahmen, Adventskalender, Kerzen, Musik-CDs und vieles mehr. Es wurde von den Pfarrangehörigen bereits vom Angebot Gebrauch gemacht. Außerdem gab es für jeden Besucher kostenlos ein Los. Dabei konnte vom neuen Teeservice, Spiele über Rucksack bis sonstige Kleinigkeiten gewonnen werden. Manche Besucher legten für die Kirchenrenovierung was ins Körbchen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.