17.07.2018 - 15:43 Uhr
MoosbachOberpfalz

Ein Sommernachtstraum im romantischen Schlosshof

Rechtzeitig bevor der Vorhang für das Stück „Ein Sommernachtstraum“ im romantischen Schloss Burgtreswitz fällt, enden die Arbeiten an der großen Bühne im Schlosshof.

Die Männer des Fördervereins Schloss Burgtreswitz e.V. stellen die Bühne im Schlosshof auf.
von Peter GarreissProfil

Burgtreswitz. (gi) Die Männer des Fördervereins Schloss Burgtreswitz e.V. wie technischer Leiter Adolf Graf sowie die Vorsitzenden Wolfgang Mayer und Thomas Hupfauf haben es geschafft, die „Bühne ist frei“ für die am Freitag, 20. Juli, ab 20 Uhr beginnende klassische Komödie von William Shakespeare. Karten gibt es im Vorverkauf bei nt-ticket.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.