Treue Gäste machen zum 20. Mal Urlaub in Burgtreswitz

Moosbach
22.09.2022 - 11:07 Uhr
Bürgermeister Bernhard Rom (rechts) zeichnete langjährige und treue Urlaubsgäste aus.

Das Ehepaar Renate und Emil Schwalb aus Reiskirchen verbringt derzeit seinen 20. Aufenthalt im Gasthaus „Zum Weißen Roß“ in Burgtreswitz. Zweiter Bürgermeister Bernhard Rom empfing beide im Rathaus und dankte ihnen für ihre Treue zu Moosbach mit einer Urkunde und einem Sekt-Set. Zufriedene Urlaubsgäste seien die beste Werbung für Moosbach und sein Umland, sagte Rom. Das Markenzeichen des Moosbacher Urlaubsgebietes sei die Ruhe, schwärmten die Urlauber. „Hier können wir so richtig entspannen und die gesunde Oberpfälzer Luft einatmen“, freuten sie sich. Besonders der Kurpark habe es ihnen angetan. Dessen Sanierung gehe jetzt langsam in die Endphase und es entstehe dort ein herrliches Erholungsgebiet.

Für ihren mittlerweile fünften Aufenthalt in der Ferienwohnung Lisa Schieder in Burgtreswitz zeichnete Bürgermeister Rom auch das Ehepaar Heidi und Helmut Hahn aus Jülich mit zwei Kaffeetassen sowie einer Urkunde aus. Sie wurden von ihrer Gastgeberin begleitet.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.