27.08.2018 - 10:59 Uhr
MoosbachOberpfalz

Zwei Minister im Goldenen Buch

Zwei bayerische Staatsminister an einem Tag in einer Gemeinde gehört wohl zur absoluten Seltenheit. Die Landestierschau in Moosbach macht's möglich.

Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber wird bei ihrem Eintrag iins Goldene Buch eingerahmt von Kreisbäuerin Josefine Kick, MdL Alexander Flierl. , Pleysteins Zweiter Bürgermeisterin Andrea Lang, Landrat Andreas Meier, Erika Sauer, Vorsitzende des Fleischrinderverbandes Bayern, Landtagskandidat Stephan Oetzinger, Stadträtin Dagmar Nachtigall, Bürgermeister Hermann Ach, BBV-Kreisobmann Josef Fütterer, Bezirksbäuerin Rita Blümel und MdB Marlene Mortler.
von Walter BeyerleinProfil

Bei der 5. Bayerischen Landestierschau des Fleischrinderverbandes Bayern e.V. gelang Vorsitzende Erika Sauer das Kunststück Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber vormittags und Finanz- und Heimatminister Alber Füracker am Nachmittag zu einem Besuch aufs Ausstellungsgelände zu holen. Da brachte Bürgermeister Hermann Ach natürlich gerne das Goldene Buch des Marktes Moosbach mit, damit diese Besuche auch für die nachfolgenden Generationen jederzeit sichtbar sind.

Beim Eintrag von Finanz- und Heimatminister Albert Füracker schauen stellvertretender Landrat Albert Nickl, Pleysteins Zweite Bürgermeisterin Andrea Lang, MdL Annette Karl, Landtagskandidat Stephan Oetzinger, Bürgermeister Hermann Ach und Erika Sauer, Vorsitzende des Fleischrinderverbandes Bayern über seine Schulter.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.