15.12.2019 - 15:20 Uhr
NabburgOberpfalz

Ab sofort "Tonies" in der Pfarrbücherei

Die Pfarrbücherei hat seit kurzer Zeit Tonie-Figuren und die dazugehörende Box im Angebot. Die Figuren sind bunt, daumengroß, und wenn man sie auf die passende Box stellt, erklingen spannende Geschichten.

Mit der Leiterin Elfriede Jauernig (links) freuen sich zwei Sprößlinge gleichermaßen und sind hellauf begeistert vom neuen "Tonie-Angebot" der Pfarrbücherei St. Johannes.
von Sepp FerstlProfil

Sie sind klein, knuffig und kindgerecht - die neuen Hörspielfiguren, die den Jüngsten einen einfache und gleichzeitig moderne Möglichkeit bieten, immer und überall Musik, Hörspielen und Hörbüchern zu lauschen. Neuerdings kann man sie sich in der Pfarrbücherei Sankt Johannes bei der Kirche für jeweils drei Wochen ausleihen. Eine Tonie-Box ist die neue Version des CD-Players. Sie ist kinderleicht zu bedienen: Figur auf die Box stellen und das Hörspiel beginnt. Die einzelnen Tonies sind als Protagonist der jeweiligen Geschichte gestaltet und machen die Geschichte anfassbar - das Abenteuer wird real.

Die sogenannten Tonies speichern Audio-Dateien, die mit Hilfe der dazugehörigen Tonie-Box wiedergegeben werden können. Dazu setzt man die kleinen, handbemalten Figuren einfach auf die Box und diese lädt dann per Wlan die gespeicherten Informationen herunter. Sobald das einmal geschehen ist, kann man sich mit der Figur und der Box überall und auch ohne Wlan-Verbindung Abenteuer, Musik oder Sachgeschichten anhören.

Allerdings ist der Spaß nicht ganz günstig, denn ein Tonie kostet knapp 15 Euro und die dazugehörige Box samt Einstiegs-Tonie fast 80 Euro. Doch nun kann sich jeder, der einen Leserausweis der Pfarrbücherei Nabburg besitzt ein Tonie ausleihen. Die dazugehörige Box wird jedoch nicht verliehen. "Wir verleihen ja auch keine CD-Player oder E-Book-Reader", erklärt Büchereileiterin Elfriede Jauernig. Aber sie denkt, dass Eltern, die sich für einen Tonie entscheiden, auch bereit sind, eine Box zu kaufen.

"Wir sind eine der wenigen Büchereien, die das anbietet", fügt die Nabburgerin hinzu. "Ich bin ganz vernarrt in die Figuren", gibt sie zu. "Ich finde auch die Box einfach super. Sie können sie überallhin mitnehmen und sie ist wirklich kinderleicht zu bedienen." So kann die Lautstärke ganz einfach durch das Drücken der Ohren reguliert werden und um zwischen Kapiteln vor- und zurückzuspringen, reicht ein Klaps auf die Seite der Box.

Momentan werden überwiegend Tonies für jüngere Kinder angeboten. So gehören Geschichten von Leo Lesemaus und Feuerwehrmann Sam zum aktuellen Sortiment. "Wenn die Tonies in Nabburg Erfolg haben, dann werden wir das Angebot erweitern", so Elfriede Jauernig.

Die Öffnungszeiten: Sonntag: 9.30 bis 11 Uhr; Dienstag: 17 bis 19 Uhr; Mittwoch: 16 bis 17 Uhr; Freitag: 16 bis 18 Uhr. Während der Weihnachtsferien nur am Heiligen Abend und ersten Weihnachtsfeiertag sowie am Silvester und Neujahr geschlossen.

Ein Tonie für drei Wochen:

Ein Tonie für drei Wochen

16 Tonies wurden für die Ausleihe angeschafft. Pro Leserausweis kann ein Tonie für drei Wochen ausgeliehen werden. Die Medienliste umfasst: Der Grüffelo, Der kleine Drache Kokosnuss, Mit der Maus die Welt entdecken, Arielle die Meerjungfrau, Das Dschungelbuch, Der König der Löwen, Dumbo, Von Lummerland nach China, Lars, hilf mir fliegen!, Findus und der Hahn im Korb, Räuber Ratte - Superwurm, Der Gorilla mit der Sonnenbrille, Ein Geburstagsfest für Liselotte..., In Ponipanda ist was los, Leo Lesemaus, Der Räuber Hotzenplotz.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.