27.09.2021 - 14:41 Uhr
NabburgOberpfalz

Autobahn bei Nabburg halbseitig gesperrt: Crash auf der Überholspur

Stau auf der Autobahn A93 bei Nabburg. Am Montagnachmittag war es etwa einen Kilometer nach der Auffahrt Richtung Regensburg zu einem Unfall gekommen.

Auf der A93 bei Nabburg hat sich am Montagnachmittag ein Auffahrunfall ereignet.
von Uli Piehler Kontakt Profil

Ersten Informationen sind gegen 13.30 Uhr auf der A93 in Fahrtrichtung Regensburg auf Höhe von Diendorf zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Auf der Überholspur ist ein Auto auf einen vorausfahrenden Wagen aufgefahren. Dabei wurde laut Verkehrspolizei eine Person leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 9000 Euro. Feuerwehr und Rettungsdienst waren alarmiert worden, rückten aber zügig wieder ab. Polizei und Autobahnmeisterei sperrten die Überholspur ab und leiteten den Verkehr einspurig am Unfallort vorbei. Dadurch staute sich der Verkehr zeitweise drei Kilometer bis Perschen. Die Aufräumarbeiten dauerten gegen 14.45 Uhr noch an. Eine Viertelstunde später waren beide Fahrspuren wieder frei und der Rückstau löste sich auf.

Unfall auf der A 93

Maxhütte-Haidhof
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.