22.11.2021 - 10:23 Uhr
NabburgOberpfalz

Ehrungen und Neuwahlen beim Wintersportverein Nabburg

Die neue Vorstandschaft des WSV Nabburg um Vorsitzenden Wolfgang Kühn (Sechster von rechts) zeigt das Foto zusammen mit den Geehrten, Thomas Lobinger, Ulrich Herbst, Simone Obermeier und Pia Obermeier.
von Externer BeitragProfil

In der Jahreshauptversammlung des Wintersportvereins war zu hören, dass Covid-19 stark in das Vereinsleben eingegriffen hat. Fast alle geplanten Aktivitäten mussten abgesagt oder konnten nur im kleinen Kreis ausgeführt werden.

Die im Herbst 2020 neu gegründete Gruppe der MTB-Kids nimmt langsam Fahrt auf. Unter Leitung von MTB-Guide Markus Spörl und seinen Helfern konnten einige Kinder für den Radsport begeistert werden. In zwei Gruppen wird im Rhythmus von zwei Wochen mit den Kindern und Jugendlichen Fahr- und Sicherheitstechnik geübt. Bei den Ausfahrten im Gelände bekommen sie die nötige Sicherheit im Umgang mit dem Mountainbike. Wer mitmachen will bitte bei Markus Spörl melden.

Bei den Neuwahlen wurde die alte Mannschaft bestätigt. Stephanie Knechtel übernimmt den Lauftreff, und Wolfgang Kühn steht weitere zwei Jahre dem Verein als Vorsitzender zur Verfügung.

Er hatte laut Pressemitteilung aber auch eine Bitte an die Stadt Nabburg. Seit fast zwei Jahren hat der Verein kein fließendes Wasser mehr in seiner Vereinshütte am Skilift, da die Kosten für eine neue Wasserleitung sehr hoch sind. In Gesprächen mit Bürgermeister Frank Zeitler wurde nach kostengünstigen Lösungen gesucht. Das Vereinsleben ist dadurch fast zum Stillstand gekommen. Der Verein hofft, dass die Lösung bald in die Tat umgesetzt wird und dadurch wieder Veranstaltungen und Feiern in der Skihütte stattfinden können.

Außerdem standen zahlreiche Ehrungen an. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet: Pia Fleischer, Christoph Pfeifer, Marie-Luise Pfeifer, Sigrid Scharrer-Hausler, Kathrin Troidl, Kerstin Lutat, Ulrich Herbst, Anita Obermeier, Simone Obermeier und Pia Obermeier; für 40 Jahre Thomas Lobinger und Petra Beer-Dausch; für 50 Jahre Inge Scharf.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.