18.09.2020 - 09:43 Uhr
NabburgOberpfalz

Friedenfels übernimmt Freibadgastro in Perschen

Currywurst, Pommes und Friedenfelser Bier. Die Kombi gibt es künftig in der Gaststätte am Freizeit- und Erholungszentrum Perschen. Der Zweckverband hat einen Pachtvertrag mit der Brauerei aus dem Kreis Tirschenreuth geschlossen.

Johannes von Gemmingen-Hornberg (Mitte) stieß auf die Pacht mit den Bürgermeistern Frank Zeitler und Richard Tischler an.
von Wolfgang Ruppert Kontakt Profil

Über die kommenden zehn Jahre wird die Brauerei Friedenfels die Gaststätte am Freizeit- und Erholungszentrum in Perschen pachten. Zur Vertragsunterzeichnung traf sich Johannes von Gemmingen-Hornberg mit Bürgermeister Frank Zeitler und Pfreimds Bürgermeister Richard Tischler im großen Sitzungssaal des Nabburger Rathauses. Tischler zufolge sei der Vertrag ein Glücksfall, weil er Planungssicherheit biete. Laut Zeitler ist es zudem vorteilhaft, wenn Verwaltung und die freie Wirtschaft im Freizeitzentrum ineinander greifen. Die Pächter seien Profis und verfügten über viele Kontakte in die Gastronomiebranche. Ihren Vertrag besiegelten die Anwesenden mit einem kräftigen Schluck Friedenfelser Flaschenbier.

Weiterer Artikel zur Freibad-Gastronomie

Nabburg

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.