20.10.2019 - 14:37 Uhr
NabburgOberpfalz

Führungsspitze macht weiter

Das bewährte Führungsteam der Sparte Tennis bleibt auch für weitere vier Jahre im Amt. Vorsitzender Wolfgang Pfeifer bedauerte bei der Herbstversammlung, dass nur wenig Mitglieder gekommen waren.

Die Vorstandschaft der Sparte Tennis: Im Bild (von links) Roland Eder, Bernhard Haas, Thomas Götz, Robert Schmid, Hannelore Steinbauer und Wolfgang Pfeifer.
von Externer BeitragProfil

Der Vorsitzende dankte allen Helfern, die bei der Aufrüstung und bei den Baumfällarbeiten am Platzrand mitarbeiteten und verband dies mit der Bitte, den Platzwart auch bei der Abrüstung der Plätze zu unterstützen.

In der abgelaufenen Saison beteiligten sich drei Mannschaften (Herren 40, Herren 60, Damen 40) an der Medenrunde, die auch für die nächste Saison gemeldet werden. Zwei Schleiferlturniere und ein gemischtes Turnier (40 gegen 60) fanden statt. Jeden Dienstag trafen sich Hobby- und Mannschaftsspieler und erfreuten sich an einem geselligen Abend. Weiterhin wies Wolfgang Pfeifer auf die Jahresversammlung des Hauptvereins am 25. Oktober und auf die Gewerbeschau 2020 hin, bei der sich die Sparte Tennis beteiligt.

Bei den abschließenden Neuwahlen ergab sich keine Veränderung. Wolfgang Pfeifer als erster Vorsitzender, Bernhard Haas als zweiter Vorsitzender, Robert Schmid als Kassier, Roland Eder als Sportwart, Thomas Götz als Hobbywart und Hannelore Steinbauer als Schriftführer bleiben weiterhin im Amt. Sie wurden auf vier Jahre gewählt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.