Fußballfan Josef Hart feiert 95. Geburtstag

Nabburg
24.01.2023 - 13:24 Uhr

Gut aufgelegt und bei guter Gesundheit feierte am vergangen Sonntag Josef Hart aus Nabburg seinen 95. Geburtstag.

Viele Gratulanten ließen Josef Hart zu seinem 95. Geburtstag hochleben. Allen voran seine Familie und die Vertreter der Stadt und der Vereine.

Die Reihe der vielen Gratulanten, die dem Geburtstagsjubilar die besten Glück- und Segenswünsche überbrachten, wurde von Bürgermeister Frank Zeitler angeführt, der seitens der Stadt Nabburg alles Gute und viel Gesundheit wünschte. Auch die Soldaten- und Kameradschaftlichkeit überbrachten ihrem langjährigen Mitglied die besten Glückwünsche. Nicht fehlen durfte in der Reihe der Gratulanten der TV 1880 Nabburg, für den seit Kindesbeinen an das Fußballerherz von Josef Hart schlägt. Als aktiver Fußballer gehörte Josef Hart in den 50er Jahren zu den Stars der Mannschaft. Viele Erfolge der Fußballmannschaft konnten nur durch das spielerische Können und dem Einsatz von Hart errungen werden. Als Dank für diese großartige Leistung ernannte ihn der TV 1880 Nabburg zum Ehrenspielführer. Noch heute schaut er sich gerne die Fußballspiele an und der Frühschoppen im TV Sportheim gehört zu seinem sonntäglichen Ritual. Den Lebensunterhalt für seine Familie verdiente Hart am Straßenbauamt, an dem er bis zu seinem Ruhestand angestellt war. Großen Wert legt er darauf, dass er ein „Venediger“ ist. Dies zeigt deutlich seine Liebe zur Heimat, die den Jubilar prägt. Ein großer Schicksalsschlag traf Josef Hart im Jahr 2017 als er seiner Ehefrau ins Grab schauen musste. Seither wird er von den Familien seiner beiden Töchter Anneliese und Irmgard liebevoll umsorgt. Auch die drei Enkelkinder und vier Urenkel besuchen gerne ihren Opa und sorgen dafür, dass es ihm nicht langweilig wird. Den vielen Glückwünschen schließt sich auch seine Heimatzeitung an, zu deren treuen Lesern der Jubilar seit vielen Jahrzehnten gehört.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.