12.12.2018 - 13:54 Uhr
NabburgOberpfalz

Geschenke, die vom Herzen kommen

115 Herzensgeschenke gehen auf die Reise. Möglich gemacht haben dies der Kindergarten St. Angelus aus Nabburg, die Grundschulen Stulln und Schwarzenfeld, sowie die Mittelschule Schwarzenfeld.

115 Geschenkpäckchen gehen auf die Reise. Sie stehen stellvertretend für Kinder aus Nabburg, Stulln und Schwarzenfeld als Überbringer vorweihnachtlicher Freude.
von Manfred BäumlerProfil

Die Päckchen konnten an Helfer von „humedica“ übergeben werden. Seit 2003 freuen sich zehntausende Kinder in Not auf ihr persönliches Weihnachtspäckchen aus Deutschland. Für viele von ihnen ist es das erste Geschenk ihres Lebens. Die Weihnachtsaktion „Geschenk mit Herz“ der bayerischen Hilfsorganisation humedica e. V. in Zusammenarbeit mit Sternstunden e. V. und Bayern 2, macht es möglich.

Millionen Kinder dieser Welt leben in großer Armut. Die Grund- und Mittelschule Schwarzenfeld beteiligt sich darum an der bayernweiten Aktion „Geschenk mit Herz“ und sammelt Weihnachtspäckchen für Kinder in Not. Die Hilfsorganisation humedica e. V. (Kaufbeuren) bringt diese Päckchen zu Kindern aus acht Ländern in Südost- und Osteuropa.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.