11.08.2019 - 09:51 Uhr
NabburgOberpfalz

Grabscher und fliegende Flasche in Diskothek

In einer Nabburger Diskothek kam es in der Nacht zu Sonntag zu gleich zwei Auseinandersetzungen.

von Eva-Maria Hinterberger Kontakt Profil

In einer Nabburger Diskothek ist es am Sonntag, 11. August, in den frühen Morgenstunden zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen.

Wie die Polizei mitteilt, ist eine 25-jährige Frau aus Regenstauf von einem 25-jährigen Mann aus Weiden auf der Tanzfläche angetanzt und laut Aussagen mehrerer Zeugen auch "begrabscht" worden. Als der Frau ein Mann - ebenfalls aus Weiden - helfen wollte, schlug ihm der „Antänzer“ mit der Faust ins Gesicht. Der Mann erlitt dabei eine Platzwunde.

Es kam zu einem Gerangel, bei dem beide Personen zu Boden stürzten. Ein weiterer Mann aus Weiden warf zudem eine Flasche in Richtung des "Antänzers". "Offenbar um seinem Bekannten zur Hilfe zu eilen", vermutet die Polizei in ihrer Mitteilung.

Der 25-jährige "Antänzer" habe sich auch von der Polizei nicht beruhigen lassen, er sei von den Beamten unter "Anwendung unmittelbaren Zwangs" aus der Diskothek gebracht worden. Ein Alkotest ergab 2,28 Promille.

Gegen den 25-Jährigen wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet, auch den Flaschenwerfer wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Zudem ist es in der gleichen Diskothek kurz darauf zu einer weitere Schlägerei gekommen, wie die Polizei weiter mitteilt: Zwei 18-Jährige aus dem Bereich Regensburg wurden auf der Tanzfläche von der Unbekannten angegriffen und geschlagen. Die beiden 18-Jährigen wurden leicht verletzt, die drei Angreifer konnten flüchten. Die Polizei Nabburg ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet um Hinweise zu den Tätern.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.