16.04.2019 - 10:45 Uhr
NabburgOberpfalz

Gut frühstücken

Erdbeeren, Radieschen- oder Kressebrote: Zu einem bunten Frühlingsfrühstück lädt der Elternbeirat die acht Grundschuklassen aus Nabburg und Diendorf am letzten Tag vor den Osterferien ein.

Die Elternbeiräte hatten für die Grundschulklassen ein frühlingshaftes Frühstücksbuffett aufgebaut.
von Externer BeitragProfil

Für das Buffett steckte der Elternbeirat mit tatkräftiger Unterstützung einiger Mamas unzählige Obstspieße und schmierte Brote im Akkord. Auch verschiedene Kuchen, ein Gurken-Krokodil oder Joghurt ließen sich die rund 170 Kinder schmecken. Die Schüler hatten ein Frühlingslied einstudiert, dass sie vor dem Sturm aufs Buffett gemeinsam sangen. Das Frühlings-Frühstück, das heuer zum dritten Mal stattfand, soll nicht nur den Start in die Osterferien versüßen, sondern auch den Kontakt zwischen den Klassen aus Nabburg und Diendorf fördern. Ab Herbst sollen alle Grundschulklassen während der Bauphase am Schulstandort Nabburg in Diendorf untergebracht werden. Die Elternbeiratsvorsitzende Ines Renner bedankte sich bei allen Helfern sowie den Familien Harbig und Sauerer für die großzügige Unterstützung. Achtklässler der Mittelschule Nabburg boten in der Turnhalle Geschicklichkeits- und Bewegungsspiele an, die begeistert ausprobiert wurden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.