14.06.2019 - 15:47 Uhr
NabburgOberpfalz

Wieder in der Kreisliga

Die U-13-Junioren der SG Diendorf/Altfalter/Nabburg holten sich die Meisterschaft in der Kreisklasse Cham/Schwandorf West souverän mit zehn Punkten Vorsprung auf Platz zwei und einer Tordifferenz von 22:9 Toren.

Jubel bei den U-13-Junioren der SG Diendorf/Altfalter/Nabburg: Sie spielen in der nächsten Saison wieder in der Kreisliga.
von Externer BeitragProfil

Die jungen Fußballer schafften damit den sofortigen Wiederaufstieg in die Kreisliga. Am letzten Spieltag war der 1. FC Neunburg zu Gast am Sportplatz in Altfalter. Bei sommerlichen Temperaturen entschied der Gastgeber die anfangs ausgeglichene Partie am Ende deutlich mit 5:0 für sich. Philip Neidl trug sich zum Saison-Abschluss doppelt und Simon Fischer dreimal in die Torschützenliste ein. Der Letztgenannte war mit seinen 14 Saisontreffern und mehreren Vorlagen einer der Eckpfeiler des Erfolges. Nach dem Abpfiff feierte die Mannschaft mit den Eltern und ihren Trainern Udo Braunschläger und Florian Obendorfer die Meisterschaft und den Aufstieg. Altersbedingt wechseln sechs Spieler aus der Meister-Mannschaft nun in die U15. Die Lücke kann durch den Jahrgang 2008 aufgefüllt werden, so dass man in der neuen Saison gut für die Herausforderung Kreisliga gerüstet ist.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.