12.01.2019 - 13:25 Uhr
NabburgOberpfalz

Ölbrenner fängt Feuer

Ein Ölbrenner in einem Keller in Nabburg fängt Feuer. Personen sind zu dem Zeitpunkt zum Glück nicht in dem Gebäude.

Symbolbild
von Elisabeth Saller Kontakt Profil

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in einem Mehrfamilienhaus gegen Mitternacht zu einem Heizungsbrand. Der im Keller befindliche Ölbrenner entzündete sich aufgrund eines technischen Defekts, heißt es im Polizeibericht. Rauchgase traten aus und verbreiteten sich im gesamten Haus. Personen waren nicht im Gebäude. Der entstandene Schaden beläuft nach Schätzungen der Polizei sich auf etwa 20.000 Euro. Im Einsatz waren die Feuerwehren Nabburg, Pfreimd und Diendorf sowie der Rettungsdienst.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.