04.06.2019 - 14:44 Uhr
NabburgOberpfalz

Tennisdamen des TV Nabburg mit souveränem Sieg

Ausgeglichene Bilanz für die Tennismannschaften des TV Nabburg am vergangenen Spieltag: In vier Partien gibt es zwei Siege und ebenso viele Niederlagen.

von Externer BeitragProfil

Die Damen 40 hatten die TeG Steinwald/Fichtelgebirge III zu Gast. Die Heimmannschaft zeigte sich von Beginn an überlegen. Bereits nach den Einzeln von Katja Hösl (6:1, 6:1), Gabi Hoffmann (6:3, 6:3), Paula Sikorski (6:2, 6:4) und Elfriede Zühlke (6:1, 6:0), stand der Sieg fest. Die noch klar gewonnenen Doppel von Hösl/Hoffmann (6:0, 6:0) und Sikorski/Zühlke (6:3, 6:3) führten schließlich zum klaren 6:0-Erfolg.

Am gleichen Tag hatten die Herren 40 ebenfalls ein Heimspiel gegen die DJK Irchenrieth. Tom Frömel (6:2, 7:6), Bernd Gerber (6:3, 6:3) und Bernd Eckl (6:2, 6:1) gewannen ihre Einzel jeweils nach zwei Sätzen. Tom Götz (4:6, 7:6, 5:10) kämpfte sich noch in den Match-Tiebreak, musste aber seinen Punkt an den Gegner abgeben. Beide Doppel - Frömel/Götz (6:1, 7:6) und Gerber/Eckl (6:1, 6:2) - erzielten noch je einen Punkt, so dass am Ende ein 5:1-Sieg feststand.

Die Herren 60 gastierten beim TC Paulsdorf. Hans Pamler (1:6, 0:6) und Roland Eder (2:6, 4:6) mussten die Punkte ihrer Einzel den Gastgebern überlassen. Simon Weidner (6:3, 6:3) und Wolfgang Pfeifer (6:2, 1:6, 10:6) schafften den Ausgleich, aber. In der Folge unterlagen aber beide Doppel Pamler/Weidner (1:6, 1:6) und Eder/Pfeifer (4:6, 4:6). Mit einer 2:4-Niederlage traten die Herren 60 die Heimreise an.

Das gleiche Ergebnis erzielten die Herren 60 dann in einem Heimspiel gegen Wackersdorf. V Hans Pamler (2:6, 3:6), Roland Eder (1:6, 5:7) und Kahl Siegfried (6:7, 3:6) verloren ihre Einzelbegegnungen jeweils in zwei Sätzen. Nur Simon Weidner (6:1, 6:3) konnte einen Punkt für die Heimmannschaft erkämpfen. Das Doppel Pamler/Eder (1:6, 4:6) hatte jedoch keine Chance. Weidner/Kahl (6:1, 2:6, 10:5) holten mit ihrem Drei-Satz-Erfolg den zweiten Punkt für die Gastgeber.

Die Medenrunde geht für den TV Nabburg erst nach Pfingsten mit dem Auswärtsspiel der Herren 60 beim TC Sünching weiter.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.