20.08.2019 - 14:15 Uhr
NeualbenreuthOberpfalz

Aktivposten und Segen für Pfarrei

Marianne Philipp aus Neualbenreuth feiert 80. Geburtstag.

Marianne Philipp (Zweite von rechts) feierte ihren 80. Geburtstag. Es gratulierten Partner Georg Helm, Edeltraud Köstler in Vertretung des Pfarrgemeinderates, Bürgermeister Klaus Meyer, Seniorenbeauftragte Beate Ott, Elfriede Fastner, Pfarrer George Parankimalil und der stellvertretende Vorsitzende des OWV Thomas Küblböck (von rechts)
von Autor ENZProfil

Marianne Philippfeierte ihren 80. Geburtstag. Im Namen der Marktgemeinde gratulierte BürgermeisterKlaus Meyerund wünschte ihr Gesundheit und alles Gute. Seit nunmehr 20 Jahren wohne die Jubilarin in Neualbenreuth und habe sich schnell integriert, wusste das Gemeindeoberhaupt.

Sie sei ein Aktivposten im Gemeindeleben - so habe sie im Kirchenchor mitgesungen, sei im Frauenbund und im OWV aktiv und nehme an zahlreichen Veranstaltungen teil. Immer sei sie freundlich zu allen.

Das nahm auch Pfarrer George Parankimalilbei seinen Segenswünschen auf und bedankte sich für ihr Lächeln und die guten Worte, wenn sie sich treffen. "Sie sind ein Segen für die Pfarrei", sagte der Pfarrer. Er lobte noch einmal ihr Engagement im Kirchenchor. Edeltraud Köstlerwünschte in Vertretung des Pfarrgemeinderates alles Gute, dass sie gesund bleiben möge und mit ihrem Georg noch viele schöne gemeinsame Jahre verbringen kann. Auch Seniorenbeauftragte Beate Ottschloss sich den Glück- und Segenswünschen an. Für den OWV gratulierte der stellvertretende Vorsitzende Thomas Küblböckund wünschte Gesundheit und alles Gute. Im Anschluss saßen alle noch in gemütlicher Kaffeerunde zusammen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.