03.07.2018 - 15:22 Uhr
NeualbenreuthOberpfalz

Ehrungen im Kesslsimerhof

In Neualbenreuth sind jetzt treue Urlaubsgäste ausgezeichnet worden.

Fremdenverkehrsvereins-Vorsitzender Alfons Schnurrer zusammen mit Harald Hauer, Claus Deppner, Gastgeberin Helga Köstler, Hans Beham und Gastgeber Ferdinand Köstler.
von Externer BeitragProfil

(exb) Hans Beham verbrachte bereits 25 Mal Urlaub mit Kur in Neualbenreuth - meistens 2 bis 3 Wochen. Der Stuttgarter schwört auf die Heilkräfte des Sibyllenbades. Daneben spielt er Golf, besucht mit Gastgeber Ferdinand Köstler die Singstunde des Männergesangvereins und genießt die Ruhe und die Natur. Auch mit einem Chor aus Stuttgart-Uhlbach - dem "Schlürferchörle" - war Beham schon beim Stodlfest im Kesslsimerhof dabei. Harald Hauer verbrachte schon 15 Urlaube im Kesslsimerhof und war mit den Eltern 5 Mal in Neualbenreuth, bevor er mit einem Freund - Claus Deppner - seit 10 Jahren Urlaub, mindestens für eine Woche bis 10 Tage in der Region bleibt. Die Männer genießen die Anwendungen im Sibyllenbad, erkunden die Umgebung mit dem Rad oder bei Wanderungen. Alfons Schnurrer, Vorsitzender des Fremdenverkehrsvereins, sagte: "Gemeinsam 50 Jahre in Neualbenreuth, das ist schon etwas Besonderes. Die treuen Gäste erhielten Präsente des Fremdenverkehrsverein und der Gastgeber.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.