13.08.2018 - 11:52 Uhr
NeualbenreuthOberpfalz

Jawort im Sengerhof

Feier mit Gedichten, Blaskapelle und Luftballons: Katharina Frank und Johannes Zintl schließen Bund fürs Leben.

Katharina Frank und Johannes Zintl zelebrieren ihren großen Tag im Sengerhof Neualbenreuth.
von Redaktion ONETZProfil

Im Sengerhof gaben sich kürzlich Katharina Frank und Johannes Zintl vor Bürgermeister Klaus Meyer das Jawort. Die Fachlehrerin aus Neualbenreuth und der Agrarbetriebswirt aus Kleinbüchlberg sind seit 2009 ein Paar und schlossen nun in familiärer Atmosphäre den Bund der Ehe. So umrahmten Familie und Freunde die Vermählung mit Gedichten und zwei Musikstücken. Da Katharina leidenschaftlich Klarinette in der Blaskapelle Ernestgrün spielt, beteiligte sich auch diese am Festtag: Zusammen mit engen Freunden des Brautpaars standen die Musikanten Spalier und spielten ein Ständchen. Rote und weiße Luftballons flogen in den Himmel mit der Hoffnung, dass die Wünsche des Paars wahr werden. Nach einem kurzen Umtrunk im Innenhof des Sengerhofs zog die Hochzeitsgesellschaft weiter zum Kurhotel Pyramide beim Sibyllenbad. Ihren Wohnsitz haben die beiden nun in Kleinbüchlberg.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.