30.10.2019 - 15:01 Uhr
NeualbenreuthOberpfalz

Kein Anlass für Nervosität

Mit Unterstützung der bayrischen Staatsregierung organisieren die Behindertenbeauftragten des Landkreises Tirschenreuth mit ihrem Vorsitzenden Reinhard Schön Einsteigerkurse für die Bedienung von Smartphones und Tablet-PCs.

Die Teilnehmer des Kursangebots im Sibyllenbad-Vortragsraum. Stehend von links Horst Ehrhardt, Reinhard Schön (Behindertenbeauftagter Landkreis Tirschenreuth), Werner Altnöder, Anneliese Seifert, Maria Stark, Josef Franz, Beate Ott (Seniorenbüro Neualbenreuth), Andrea Gutwein (Behindertenbeauftragte Neualbenreuth) sowie Referent Jürgen Blumberg. In der vorderen Reihe sitzend (von links) Franziska Schrenker, Gudrun Ritter, Karl-Heinz Ritter, Monika Gallbrecht und Christian Zinser.
von Externer BeitragProfil

In Zusammenarbeit mit dem Seniorenbüro Neualbenreuth gab es das Angebot für Teilnehmer aus der Region im Vortragsraum des Kurmittelhauses Sibyllenbad.

13 interessierte Teilnehmer traten in einen informativen, kurzweiligen Dialog mit dem Referenten Jürgen Blumberg. Der Vertreter vom "Computer Cafe Mitterteich" erklärte mit Beispielen und Übungen, dass Nervosität fehl am Platze sei. „Das Smartphone sagt schon, was es will.“ Ein Dankeschön galt dem Gastgeber Sibyllenbad, insbesondere Ines Köckert für die perfekte Vorbereitung, sowie der Gemeinde Neualbenreuth, welche die Getränke spendierte.

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.