28.01.2019 - 15:05 Uhr
NeualbenreuthOberpfalz

Polonaise durch den Tillensaal

Zwischen Luftballons, Konfetti und Luftschlangen wuselten, tanzten und tobten Prinzessinnen, Seeräuber, Ritter und kleine Teufel: Wieder einmal war das Angebot der Landjugend Neualbenreuth (KLJB) ein Magnet für kleine und große Narren.

Beim Kinderfasching im Tillensaal waren alle Plätze besetzt
von Autor ENZProfil
Gespannt schauten die Kinder Zauberer Franz zu

Für die Eltern und Großeltern standen ein tolles Kuchenbüfett und Brotzeiten bereit, um das gesellige Beisammensein mit kulinarischen Genüssen zu vervollkommnen. Zauberer Franz verzauberte die kleinen Gäste mit seinen Tricks, und mancher versuchte, hinter seine Künste zu kommen. Beim Fliegerlied zeigten die Kinder, dass sie nicht nur wie ein Flieger fliegen können, sondern auch so stark wie ein Tiger und so groß wie eine Giraffe sind. Beim Ententanz wurde wieder tüchtig gerüttelt und geschüttelt. Die Reise nach Jerusalem war auch heuer ein beliebtes Spiel, bei dem jeder versuchte, sich auf einen Stuhl zu retten. Der Ballonbauchtanz der Paare erforderte oft merkwürdige Verrenkungen, um den Luftballon nicht zu verlieren. Das Schokokussessen hinterließ hoffentlich keinen verdorbenen MagenDen Abschluss bildete die große Polonaise durch den Saal und das Treppenhaus, bei der keiner mehr auf seinem Platz blieb.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.