08.12.2019 - 15:16 Uhr
Bad NeualbenreuthOberpfalz

Die Tradition wahren

Die "stade Zeit" begann bei der Senioren-Adventsfeier in den Bruder-Claus-Stuben recht besinnlich. Die Pfarrcaritas, der Katholische Frauenbund und die BRK-Ortsgruppe hatten eingeladen und ein ansprechendes Programm zusammengestellt.

Zur Senioren-Advenstfeier hatten der Katholische Frauenbund, die Ortsgruppe des Bayerischen Roten Kreuzes und die Pfarrcaritas in die Bruder-Claus-Stuben eingeladen
von Autor ENZProfil
Die Jugendgruppe der Blaskapelle Ernestgrün umrahmte die Veranstaltung mit weihnachtlichen Klängen

Das Programm wurde durch die Verspätung von Pfarrer George Parankimalil, Pfarrgemeinderatssprecher Wolfgang Plonner und Bürgermeister Klaus Meyer, die in Wernersreuth noch Bischof Rudolf Voderholzer begleiteten, etwas durcheinander gewirbelt. So wurden die ersten Lieder und Geschichten ohne sie vorgetragen. Während der Andacht durch Pfarrer Parankimalil wurde erinnert: "Der Advent lädt uns ein: Halt an, werde still und staune." Bürgermeister Meyer wünschte allen viele Momente zur Stärkung des Glaubens und mahnte, die Traditionen zu wahren. Eine besondere Freude bereitete die Jugendgruppe der Blaskapelle Ernestgrün unter der Leitung von Michael Frank den Senioren, die den Nachmittag mit weihnachtlichen Klängen umrahmte und ein vielfältiges Repertoire vortrug.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.