28.09.2021 - 14:51 Uhr
Neudorf bei GeorgenbergOberpfalz

Leistungsprüfungen mit Bravour bestanden

"Tragt die Abzeichen mit Stolz", gibt Kreisbrandmeister Alfons Huber (rechts) den erfolgreichen Aktiven mit auf den Weg.
von Josef PilfusekProfil

„Es zeigt sich, dass hier eine aktive Truppe am Werk ist.“ Im Lob von Alfons Huber, der von hervorragenden Leistungen sprach, war auch die Aussage: „In Neudorf ist die Welt in Ordnung.“ Der Kreisbrandmeister hatte die Leistung der Frauen und Männer am Freitag gemeinsam mit Siegfried Schell und dem zuständigen Kreisbrandmeister Andreas Götz mit Argusaugen geprüft und kaum Fehler festgestellt. Und so freute sich auch Götz als örtlicher Kommandant über das Lob seines Kollegen. Dieses gab er an das gesamte Team mit seinem Stellvertreter Alexander Pilfusek und den Gruppenführern weiter und fasste zusammen: „Wir sind nicht schlecht.“ Bestanden bei den Gruppen 44 und 45 haben: Tama Fleischmann, Hannes Zetzl (jeweils Stufe 1), Judith Götz, Maximilian Zetzl (Stufe 3), Maria Frischholz, Johannes Janker (Stufe 4), Dominik Auer, Johanna Bauer, Alexandra Janker, Markus Woppmann, Irene Zant, Kerstin Zetzl (Stufe 5), Tobias Dunkl, David Piehler, Alexander Pilfusek, Petra Winklmann und Felix Woppmann (Stufe 6).

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.