Frauenbund spendet 3800 Euro

Danke an den Katholischen Frauenbund sagen Pfarrer Julius Johnrose sowie die Schwestern Margot und Bonita (von rechts).
von Josef PilfusekProfil

Die Überraschung ist dem Katholischen Frauenbund gelungen. Pfarrer Julius Johnrose verschlug es am Sonntag nach dem Gottesdienst in der Pfarrkirche fast die Sprache, als er von Julia Helgert 3000 Euro für die Pfarrei entgegennahm. „Damit sagen wir ‚Vergelt’s Gott‘, dass wir für unsere Veranstaltungen und Aktionen das Pfarrheim benutzen dürfen“, bedankte sich die Vorsitzende. Das war aber längst nicht alles. Für Projekte des Geistlichen in Indien übergab Helgert mit ihrer Stellvertreterin Helga Essler sowie Schriftführerin Rita Völkl und Martha Völkl 500 Euro. Die Schwestern Bonita und Margot freuten sich über 300 Euro.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.