30.01.2020 - 16:08 Uhr
NeukirchenOberpfalz

Mit Sommerreifen auf Tanklastzug gerutscht

Oft hat es in diesem Winter noch nicht geschneit. Am Mittwochnachmittag war es auf den Oberpfälzer Straßen allerdings rutschig und glatt. Prompt rutscht ein 33-Jähriger mit seinem Golf auf der B14 in einen Tanklastzug – mit Sommerreifen.

Mit Sommerreifen war am Mittwoch bei winterlichen Straßenverhältnissen ein 33-Jähriger mit seinem Golf auf der B14 unterwegs.
von Andrea Mußemann Kontakt Profil

Der Autofahrer wollte gegen 15.40 Uhr in eine Parkbucht bei Fichtelbrunn einfahren und anhalten. Dort stand schon ein Tanklastzug, der Mineralöl geladen hatte. Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse und Sommerreifen rutschte er mit seinem Fahrzeug gegen das Heck des Lastwagens. Dort entstand nur geringer Sachschaden, an seinem Fahrzeug jedoch wurde die gesamte Frontpartie eingedrückt. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe wird auf 3500 Euro geschätzt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.