04.06.2018 - 15:55 Uhr
NeukirchenOberpfalz

Wegrollendes Auto erdrückt 80-jährige Frau

In Neukirchen kam eine Seniorin ums Leben, als sich ihr abgestelltes Auto plötzlich in Bewegung setzte.

Feuerwehr und Notfallteam konnten der Frau nicht mehr helfen.
von Joachim Gebhardt Kontakt Profil

(ge) Eine 80-jährige Frau ist am Montagmittag bei einem tragischen Unfall auf einem Grundstück in der Ortsmitte von Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg ums Leben gekommen. Nach ersten Informationen der Pressestelle des Polizeipräsidiums Oberpfalz ereignete sich das Unglück gegen 11.30 Uhr, nachdem die Seniorin ihr Auto auf einem Grundstück neben der Peilsteiner Straße abgestellt hatte. Der Pkw muss sich dann aber selbstständig in Bewegung gesetzt haben. Wie die Polizei nach ersten Ermittlungen vermutet, wollte die Frau wohl noch das Auto stoppen und deswegen schnell einsteigen. Dabei wurde sie unglücklicherweise zwischen Fahrzeugtür und Türsäule eingeklemmt, als das Auto an ein Gebäudeteil stieß. Die Feuerwehr befreite die leblose 80-Jährige und begann sofort mit Reanimationsmaßnahmen, die aber erfolglos blieben. Der Kriminaldauerdienst ermittelt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.