10.01.2019 - 07:43 Uhr
Neumarkt i. d. Opf.Oberpfalz

Schwerer Unfall bei Berngau

Bei Berngau (Kreis Neumarkt) fahren ein Lkw und ein Kleintransporter frontal ineinander. Ein Mann wird schwer verletzt.

Der Fahrer eines Kleintransporters wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt.
von Jürgen MaschingProfil

Auf der Staatsstraße 2238 prallte am Mittwochabend, 10. Januar, gegen 17.10 Uhr auf Höhe Berngau (Landkreis Neumarkt) ein Lkw und ein Kleintransporter zusammen. Wie die Polizei mitteilt war ein 77-Jähriger mit seinem Klein-Lkw von Freystadt kommend in Richtung Neumarkt. unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache sei er auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit dem Lastwagen eines 45-Jährigen kollidiert. Der Unfallverursacher war im Fahrzeug einklemmt und musste von der Feuerwehr herausgeschnitten werden. Er wurde mit schwersten Verletzungen ins Klinikum eingeliefert. Der 45-jährige Lastwagenfahrer wurde leicht verletzt und auch ins Klinikum verbracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von rund 37.000 Euro. Die Staatsstraße war bis circa 23 Uhr komplett gesperrt. Eingesetzt waren die Feuerwehren aus Berngau, Neumarkt, Pavelsbach, Möning und Sengenthal.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.