20.05.2019 - 10:36 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

1300 Euro unterstützen Projekte der Schulschwestern

Jedes Jahr rührt eine engagierte Frauengruppe der Pfarrei Sankt Josef die Hände, um Palmbüschel zu binden. Erneut kommt der Erlös der Theresia-Gerhardinger-Stiftung zugute.

Pfarrvikar Benny Joseph Kochumundammalayil und Oberin Gabriele Liegl (von links) bedankten sich bei den Frauen für die Spende.
von Externer BeitragProfil

Vor den Gottesdiensten am Palmsonntag werden die farbenprächtigen Büschel verkauft. Bereits seit 2008 engagieren sich Ida Hofweber, Elfriede Eckl, Resi Rötzer und Traudl Kindermann, um Palmbüschel, Kreuze, Kränzchen und Herzen zu basteln. Bereits viele Wochen vor dem Palmsonntag beginnt das Quartett damit, Sträucher und diverse Materialien zu sammeln. Ein großes Dankeschön richtete die Frauengruppe an die zahlreichen Spender von Buchsbaum und Palmzweigen, welche die ehrenamtliche Arbeit unterstützen.

Den vier Frauen ist es wichtig, dass der Erlös komplett den Kindern zugutekommt und so unterstützen sie auch heuer wieder mit ihrem Erlös die Theresia-Gerhardinger-Stiftung. Die stattliche Summe von 1300 Euro aus dem diesjährigen Verkauf konnten die Damen im Beisein von Pfarrvikar Benny Joseph Kochumundammalayil an Schwester Gabriele Liegl überreichen. Diese Spende wird die Gerhardinger-Stiftung in voller Höhe für eines ihrer verschiedenen Projekte verwenden. Schwester Gabriele, Oberin im Neunburger Kloster der Armen Schulschwestern von Unserer Lieben, bedankte sich für die großzügige Spende, für die viele Arbeit und das große Engagement bei Vorbereitung und Verkauf.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.