14.05.2020 - 14:24 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Anmeldung für die Mittelschule Neunburg

Für die Mittelschule in Neunburg können Kinder ab nächster Woche angemeldet werden. Gleichzeitig können sich die Eltern über die Möglichkeiten der offenen und gebundenen Ganztagsschule informieren.

von Externer BeitragProfil

Aufgrund der Coronapandemie erfordert die Anmeldung der Schüler für die neue fünfte Jahrgangsstufe besondere Maßnahmen. An der Mittelschule Neunburg vorm Wald ist in der Woche vom 18. bis 22. Mai eine Anmeldung sowohl im Sekretariat als auch auf dem Postweg möglich.

Alle betroffenen Erziehungsberechtigten aus dem Schulsprengel der Mittelschule können die Anmeldung direkt an der Schule, ohne Kinder, mit Mund-Nase-Schutz vornehmen und die Formulare hierzu auf der Schul-Homepage im Voraus herunterladen und ausfüllen, wie es in einer Pressemitteilung der Mittelschule heißt. Als Dokumente genügen zunächst das unterschriebene Anmeldeblatt, das Übertrittszeugnis im Original und bei Bedarf der "Antrag auf gebundene Ganztagsklasse". Die Geburtsurkunde (Kopie), der Impfpass zur Einsichtnahme, der Sorgerechtsbeschluss bei Alleinerziehenden und eine LRS-Bescheinigung können auch nachgereicht werden.

Für Rektorin Irene Träxler ist es ein besonderes Anliegen, auf die gebundene Ganztagsklasse und die Betreuung in der Offenen Ganztagsschule hinzuweisen. Die Vorteile der gebundenen Ganztagsklasse (GTK) würden in kleinen Lerngruppen liegen, zusätzlichen Lehrerstunden und weniger schriftlichen Hausaufgaben. Außerdem betreue eine zweite feste Lehrkraft die Klasse mit. Die offene Ganztagsschule (OGS) biete den Kindern einen strukturierten Tagesablauf mit Hausaufgabenbetreuung sowie Freizeitangeboten. In beiden Formen erhalten die Schüler ein warmes Mittagessen.

Eltern und Schüler können sich auf der Homepage der Schule www.mischu-neunburg.de informieren und Kontakt zur Schulleitung aufnehmen. Die Schule ist unter der Nummer 09672/9208-800 oder der E-Mail: verwaltung@mischu- neunburg.de zu erreichen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.