21.12.2018 - 09:31 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Für Snack-World ist Neunburg ein "Glücksgriff"

Seit 50 Jahren produziert die Lorenz Snack-World in Neunburg Kartoffelchips, Erdnusslocken und Co. Für die Treue zum Standort Mittlere Oberpfalz bedankte sich die Industrie- und Handelskammer (IHK) mit einer Urkunde

Werkleiter Michael Holtschultze (links) freute sich über die Urkunde, die durch IHK-Vertreter Manuel Lischka überreicht wurde.
von Helga ProbstProfil

Die Liste der erfolgreichen Knabber-Produkte, die von Lorenz Snack-World produziert werden ist lang. IHK-Geschäftsführer Manuel Lischka nahm den 50. Geburtstag des Neunburger Werks zum Anlass, um Werkleiter Michael Holtschultze mit einer Jubiläumsurkunde zu gratulieren. Damit bedankte sich die IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim für die geleistete Arbeit und Treue zum Standort Mittlere Oberpfalz. Auch der wertvolle Beitrag zur Fachkräftesicherung durch hervorragende Aus- und Weiterbildung wurde gewürdigt.

Als traditionelle Kartoffel-Anbauregion wurde die Oberpfalz ganz bewusst als Standort ausgewählt. „Neunburg hat sich als wahrer Glücksgriff erwiesen, da die kurzen Transportwege viele Qualitäts- und Umweltvorteile mit sich bringen“, erklärte der Werkleiter. Von besonderer Bedeutung für das Unternehmen sei die über Generationen hinweg bestehende Zusammenarbeit mit den hiesigen Landwirten. Die qualitativ hochwertigen Kartoffeln seien die besten Voraussetzungen für die breite Produktpalette.

Auf einer Fläche von 26 Fußballfeldern produziert Lorenz Snack-World, einer der größten Arbeitgeber im Stadtgebiet, neben klassischen Kartoffelchipsprodukten auch weitere Snackspezialitäten wie Erdnuss-Locken. Rund 450 Mitarbeiter, darunter viele langjährige, erfahrene Kollegen seien Garant für hohe Qualität. „Seit der ersten Stunde sind unsere Mitarbeiter mit Leidenschaft und vollem Einsatz dabei, und die Erfahrenen geben ihr Wissen an die jungen Nachwuchskräfte weiter, lobte Holtschultze den Teamgeist unter der Belegschaft. Aktuell machen 22 junge Menschen eine Ausbildung bei Lorenz Snack-World Neunburg. Nach der Ausbildung werden Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen angeboten und finanziell unterstützt.

„Ihre fachlich gute Ausbildung mit guten Zukunftsperspektiven hat sich herumgesprochen. Ihre Ausbildungsplätze sind äußerst begehrt bei Schulabsolventen“, betonte der IHK Vertreter. Lischka zeigte sich überzeugt, dass das Unternehmen auch künftig ähnlich gute betriebliche Entscheidungen treffen werde wie in den vergangenen 50 Jahren.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.