14.05.2018 - 20:00 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Sechs junge Christen feiern Konfirmation Glauben bekräftigt

Mit Beichte, Abendmahl und Taufe begannen die Feierlichkeiten der Konfirmation in der Evangelischen-Lutherischen Versöhnungskirche. "Friede, den Gott gibt" war der Gottesdienst überschrieben, zu dem Pfarrer Gerhard Beck die sechs Konfirmanden, ihre Eltern und Paten begrüßte.

von Helga ProbstProfil

Maren Sänger empfing dabei die Taufe und am Sonntag dann mit der Gruppe die Konfirmation. In der festlich geschmückten Kirche, für die Christine Dorrer, die Vertrauensfrau des Kirchenvorstandes, verantwortlich zeichnete, bekräftigten die jungen Christen vor Gott ihren Glauben.

Pfarrer Beck hatte für die Feier das Thema "Die Bedeutung des Kreuzes" ausgesucht. Die Konfirmanden in diesem Jahr waren: Xenia Bergheim, Fritz Dettmann, Nick Henne, Enrico Ritter, Maren Sänger und Amelie von Wenz zu Niederlahnstein.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.