15.03.2019 - 11:01 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Jahrzehntelange Treue

Der Fischereiverein ehrt langjährige Mitglieder. Einige Männer sind schon sei 40 Jahren dabei.

Ludwig Dirscherl, Josef Gazinski, Heribert Gissibl, Walter Preis, Klaus Reimer, Dieter Sturm und Sebastian Wellnhofer wurden mit einer großen Urkunde für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt (vorne von links). Benedikt Bäumler (15), Dieter Wild und Jakob Weindler sind 25 Jahre im Verein (hinten). Der Präsident des Oberpfälzer Fischereiverbandes Hans Holler (links), Zweite Bürgermeisterin Margit Reichl und die beiden Vorsitzenden (von rechts) gratulierten.
von Ludwig DirscherlProfil

(dl) Für ihre langjährige Zugehörigkeit von 15, 25 und 40 Jahren zum Fischereiverein wurden mehrere Mitglieder mit Urkunden und Präsenten bei der Jahreshauptversammlung ausgezeichnet. Der Vorsitzende des Fischereivereins Neunburg, Michael Throner, dankte besonders den ausscheidenden Personen aus der Vorstandschaft. Simon Binder, Hans Deyerl, Paul Kirschbauer und Josef Wachter, der 38 Jahre ehrenamtlich die Kasse prüfte.

Throners Dank galt auch Mitpächter Walter Drexler, politischen Mandatsträgern, Behörden, den Gewässerwarten, Fischereiaufsehern, Kassenprüfern und Vorstandskollegen für die tatkräftige Unterstützung im vergangenen Vereinsjahr. Vorstand Michael Throner, Stellvertreter Johann Karl, Bürgermeisterin Margit Reichl und Präsident Hans Holler nahmen die Ehrung der langjährigen Mitglieder vor.

Seit 40 Jahren sind Ludwig Dirscherl, Josef Gazinski, Heribert Gissibl, Walter Preis, Klaus Reimer, Dieter Sturm und Sebastian Wellnhofer dabei. Sie erhielten eine Urkunde. Dieter Wild und Jakob Weindler sind 25 Jahre im Verein, Benedikt Bäumler bringt es auf 15 Jahre. Der Präsident des Oberpfälzer Fischereiverbandes Hans Holler, Zweite Bürgermeisterin Margit Reichl und die beiden Vorsitzenden gratulierten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.