06.09.2018 - 12:43 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Landeplatz im Sonnenlicht

Admiral auf einem Granitfelsen.
von Philipp Mardanow Kontakt Profil

Einen kurzen Zwischenstopp legt dieser farbenprächtige Admiral ein. Als Landeplatz hat er sich einen Granitbrocken ausgesucht, der sich in der Sonne aufgewärmt hat. Dieser Edelfalter ist in Europa weit verbreitet und durch seine orangeroten Binden und weißen Flecken auf den Flügeln gut zu erkennen. Keine halbe Minute dauert die Pause, dann setzt er seinen Flug durch den Sommer fort.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp