12.05.2022 - 17:34 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Neunburger Freibadsaison startet

Das Neunburger Freibad öffnet am kommenden Samstag, 14. Mai. Die Eintrittspreise bleiben bis auf geringfügige Änderungen nahezu gleich. Die Saisonkarten können ab sofort im Freibad erworben werden.

Präsentieren die neue Notruf-/Defisäule: Bürgermeister Martin Birner, städtischer Gesundheitsbeauftragter Maximilian Lang, Bademeister Armin Weinfurtner, Rosa Schafbauer (Leitung Bäder) und Peter Fleischmann (Geschäftsführer Freizeit GmbH).
von Externer BeitragProfil

Die Wettervorhersage ist vielversprechend für die Freibaderöffnung am kommenden Samstag. Auch für die Sicherheit der Besucher ist gesorgt.

Um im Notfall schnell handeln zu können, wurde eine "Defi-/Notrufsäule" aufgestellt. Größere technische Veränderungen wurden in den vergangenen beiden Jahren nicht durchgeführt. In Zeiten explodierender Energiekosten und politischer Unruhen ist das Freibad Neunburg in energetischer Hinsicht ein Vorbild. Es wird weder mit Öl noch mit Gas beheizt, sondern mit der Kraft der Schwarzach und der Sonne. Eine Flusswasserwärmepumpe liefert die Energie für das Badewasser, das auf 27 bis 28 Grad gehalten wird, und eine Sonnenkollektoranlage den "Stoff" für das Brauchwasser.

Am 21. Mai ist im Zuge der Landkreis-Familienwoche der Eintritt für Familien kostenlos. Für den 24. Juni wird eine Neuauflage der "Italienischen Nacht" mit Live-Musiker Gianni Carrera geplant.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.