21.01.2020 - 15:24 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Noch viel Freude an der Gartenarbeit

Zahlreiche Gratulanten überbringen Maria Meier zu ihrem 90. Geburtstag die besten Wünsche. Darunter sind auch die Zweite Bürgermeisterin und der Pfarrer.

Viele Gratulanten überbrachten Maria Meier die besten Wünsche zum runden Geburtstag.
von Autor AGRProfil

Die gebürtige Pentingerin mit dem Mädchennamen Achhammer half nach Abschluss der Schulzeit ihrem Vater in dessen Schneiderei und lernte von ihm das Nähen. Danach war sie Hausfrau und Mutter. Die Jubilarin heiratete 1953 Johann Meier aus Demeldorf.

In ihren junge Ehejahren schenkte das Paar drei Söhnen das Leben. Ein Sohn starb Jahr 1982 im Alter von nur 26 Jahren. Viele Jahre versahen Maria Meier mit ihrem Mann den Mesnerdienst in der Pfarrkirche St. Nikolaus. Ihr Lebenspartner Johann verstarb im Jahr 2005. Die Jubilarin hat heute immer noch viel Freude an der Gartenarbeit und insbesondere an Blumen.

Maria Meier beteiligt sich schon lange am Gymnastikprogramm der Senioren und freut sich, wenn sie zu den Veranstaltungen des Seniorenkreises mitgenommen wird. Zu den zahlreichen Gratulanten gehörte in erster Linie die Familie mit den drei Enkeln und drei Urenkeln sowie Zweite Bürgermeisterin Margit Reichl, die im Namen der Stadt alles Gute wünschte, und Pfarrer Theo Schmucker. Sie wünschten der Jubilarin noch einen langen Lebensabend und viel Gesundheit.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.