04.02.2020 - 17:49 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Rücktritt macht Neuwahl erforderlich

Beim Konvent der Marianischen Männerkongregation (MMC) kündigt Obmann Martin Fuchs seinen Rücktritt an. Neuwahlen sind am 12. Juli.

Zentralpräses Josef Schwemmer (links), Präses Stefan Wagner (rechts) und Omann Martin Fuchs (Dritter von links) ehrten die langjährigen Mitglieder.
von Autor AGRProfil

Nach dem Gottesdienst, zelebriert von Pfarrer Stefan Wagner und MMC-Zentralpräses Josef Schwemmer, begann im Gasthaus Sporrer der diesjährige Konvent der Marianischen Männerkongregation (MMC).In seinem Tätigkeitsbericht über das abgelaufene Jahr resümierte Martin Fuchs, dass die christliche Vereinigung zur Zeit 120 Mitglieder zählt. Man nahm am MMC-Hauptfest in Cham teil. Zusammen mit der Katholischen Arbeitnehmerbewegung wurde am Gründonnerstag die Gebetsstunde in der Pfarrkirche gestaltet.

Nach seinen Ausführungen stellte Martin Fuchs sein Amt als Obmann nach zwölf Jahren zur Verfügung. Laut Pater Schwemmer soll am 12. Juli wieder ein Konvent einberufen werden, um den Neunburger Obmann und seine Mitglieder zu wählen.

Zum Abschluss des Konvents referierte Präses Pater Josef Schwemmer über das bevorstehende Jahresthema "Er ist in Reichweite! Gottes Heiliger Geist und das Brot in unserer Mitte machen uns stark". Der Geistliche betonte, dass man mit Blick auf den gefährdeten Weltfrieden, Missbrauch und Glaubensschwund in den Kirchen in einer schwierigen Zeit lebe. "Nicht, dass ich auf all die Fragen und Probleme eine Antwort hätte", betonte Schwemmer. "Deshalb sollen wir als Christen und Sodalen den gemeinsamen Weg gehen". Gott sei immer in Reichweite – in der Firmung habe man den Heiligen Geist empfangen. Das Brot sei "in unserer Mitte".

Ehrungen:

Langjährige Mitglieder

Für 70 Jahre Mitgliedschaft erhielt Georg Becher die Ehrennadel und Urkunde. 60 Jahre ist Johann Hofweber dabei. Für 50 Jahre wurden Josef Schneebeger und Erwin Krämer, für 40 Jahre Hans Weichselmann und Alfred Bauer ausgezeichnet. 25 Jahre hält Rudolf Schmid der MMC die Treue.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.