03.01.2020 - 14:27 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Vilzing und Dieterskirchen neue Kreismeister

14 Mannschaften kämpfen bei den Futsal-Hallenkreismeisterschaften für B- und A-Junioren um den Sieg. Die beiden Gewinner vertreten den Kreis Cham/Schwandorf bei den Bezirksmeisterschaften am 11. Januar in Maxhütte-Haidhof.

Spannende Spiele gab es bei den A-Junioren zu sehen. Am Ende sicherte sich die Mannschaft aus Dieterskirchen den ersten Platz.

Der 1. FC Neunburg vorm Wald und der SV Schwarzhofen richteten die Futsal-Hallenkreismeisterschaften für B- und A-Junioren aus. Unter den Augen von Kreisjugendleiter Karl Helmberger boten die 14 teilnehmenden Mannschaften spannenden und sehenswerten Futsalsport.

Bei den B-Junioren lieferten sich die DJK Vilzing und die SpVgg Pfreimd ein Kopf-an-Kopf-Rennen, das die DJK Vilzing aufgrund des gewonnen direkten Vergleiches (3:2) für sich entscheiden konnte. Kurios dennoch, dass beide Teams in der Abschlusstabelle mit je 15 Punkten und 14:6 Toren punkt- und torgleich waren. Auf den Plätzen Drei bis Sieben folgten die JFG Oberpfälzer Seenland, die (SG) SSV Schorndorf, der TSV Nittenau, die 1. JFG Osser-Hoher Bogen, sowie die gastgebende (SG) SV Schwarzhofen. Im Anschluss ermittelten die A-Junioren ihren Hallenkreismeister. Die Plätze auf dem "Stockerl" sicherten sich die (SG) TSV Dieterskirchen vor der JFG Schwarzachtal Oberpfalz und der (SG) SSV Schorndorf. Die Plätze Vier bis Sieben belegten die (SG) SV Schwarzhofen, die JFG Oberpfälzer Seenland, die (SG) TSV Falkenstein und die JFG Drei Wappen Oberpfalz.

Beide Kreismeister vertreten den Kreis Cham/Schwandorf bei den Bezirksmeisterschaften am 11. Januar in Maxhütte-Haidhof. Bei der Siegerehrung bedankten sich Abteilungsleiter Thomas Habel und Großfeldkoordinator Andreas Klier bei allen Helfern für die Unterstützung sowie bei den eingeteilten Unparteiischen aus der Schiedsrichtergruppe Schwandorf.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos aus der Region

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.