31.08.2021 - 11:22 Uhr
Neustadt am KulmOberpfalz

Neue Spielstandsanzeige für Neustädter Fußballer

Die neue Anzeigetafel (im Hintergrund) zeigt den aktuellen Spielstand und die Spieldauer an. Den Rahmen bilden die Namen der Sponsoren, die sie finanziert haben. Darüber freut sich Bürgermeister Wolfgang Haberberger mit den Sponsoren.
von Autor OWProfil

Die Zuschauer der SpVgg Neustadt am Kulm können bei Heimspielen jetzt wieder den aktuellen Spielstand und die Spieldauer auf einer elektronischen Anzeigetafel verfolgen. Nachdem die alte Tafel nicht mehr funktioniert hatte, gingen die Verantwortlichen vom Sportverein auf Sponsorensuche und wurden fündig. Einige örtliche Firmen teilten sich die Rechnung mit der Stadt Neustadt am Kulm und einem Eschenbacher Restaurant. Installiert wurde die Anlage, die rund 2500 Euro kostet, von den Vorstandschaftsmitgliedern des Vereins, Bernd Deubzer, Ralf Dollhopf und Thomas Fischer.

Die Anzeigetafel ist zwei Meter breit und einen Meter hoch und kann von allen Bereichen des Sportplatzes gut eingesehen werden. Sie ist mit stromsparenden LEDs ausgerüstet und wird über eine Funkfernbedienung gesteuert. Außerdem wurde sie so installiert, dass sie in der Winterpause auch abgenommen werden kann. Der Vorsitzende des Sportvereins, Bernd Deubzer, dankte den Sponsoren für die finanzielle Unterstützung. Der Verein hatte wegen Corona im vergangenen Jahr fast keine Einnahmen und den Firmen ist es zu verdanken, dass die neue Anzeigetafel angeschafft werden konnte.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.