03.09.2019 - 18:51 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Barrierefrei ins neue Schuljahr

Die Ferienzeit nutzt die Stadt für Renovierungsarbeiten an ihren Schulen. Pünktlich zum Schulstart werden die Arbeiten an der Neustädter Grund- und Mittelschule beendet.

Die Baumaßnahmen an der Mittelschule sind rechtzeitig zum Schulbeginn abgeschlossen.

Die Grundschule bekam seit Juni einen barrierefreien Zugang zum Schulsportplatz sowie barrierefreie Toiletten. „Es gibt in Neustadt, gerade bei den Schulen, ein Stichwort, und das ist Inklusion“, sagte der Geschäftsleiter der Stadtverwaltung Peter Forster. Deswegen habe es in der Vergangenheit schon eine Reihe von Sanierungen für die Barrierefreiheit an den Schulen der Stadt gegeben. Die Mittelschulturnhalle wurde ebenfalls seit Dezember 2018 saniert. Hierbei beliefen sich die Kosten auf 570 603 Euro. Die Regierung der Oberpfalz unterstützte die beiden Projekte zu 80 Prozent. Die Lobkowitz-Realschule wurde bei der Generalsanierung vor zwei Jahren barrierefrei gestaltet. Die Grundschule bildet den Abschluss. Die Gesamtkosten liegen laut Architekturbüro Binner im geplanten Rahmen. Die Bauarbeiten an der Grundschule dauern laut Forster noch bis Ferienende an, die an der Mittelschulturnhalle sind jetzt fertig. Somit sind alle städtischen Neustädter Schulen zum Schulstart barrierefrei und energetisch saniert.

Die Baumaßnahmen an der Grundschule sind rechtzeitig zum Schulbeginn abgeschlossen.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.