10.02.2020 - 15:34 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Drei Skigebiete an drei Tagen

Neustädter und Wurzer sind gemeinsam auf Skisafari unterwegs. Ziel ist Südtirol

Eine 50-köpfige Sportlergruppe der DJK Neustadt und des SV Wurz erkundete bei einer dreitägigen Skisafari Südtiroler Skigebiete.
von Benedikt GrimmProfil

Die Skigemeinschaft der DJK Neustadt und des SV Wurz startete gemeinsam zu einer dreitägigen Skisafari in Südtirol. Die 50-köpfige Gruppe steuerte als erstes das Skigebiet Ratsching bei Sterzing an. Am zweiten Tag ging es zum Kronplatz bei Bruneck. Zum Abschluss stand das Skigebiet Gitschberg/Jochtal bei Meransen auf dem Programm. Untergebracht waren die Wintersportler im Hotel Senoner in Spinges. Hier konnten auch die müden Glieder im Wellnessbereich wieder aufgefrischt werden, bevor es zum viergängigen Abendmenü und zur Besprechung des Skitages ging. Die Pisten in Südtirol waren - wie immer - bestens gepflegt. Und Sonnenschein an allen drei Tagen ersetzte den fehlenden Neuschnee in jeder Hinsicht. Die letzte Fahrt der Skibussaison führt am 19. Februar zum Wilden Kaiser. Infos gibt Heinz Siebert unter Telefon 09602/3587.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos aus der Region

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.