05.07.2019 - 12:12 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Dribbeln, kicken, jubeln

21 Nachwuchstalente verbringen drei abwechslungsreiche Tage im Fußballcamp der DJK Neustadt. Die Anmeldung läuft über den Bayerischen Fußballverband.

21 Jungs waren bei der BFV-Fußballferienschule bei der DJK mit Begeisterung dabei.
von Autor WSCProfil

Die meisten Nachwuchskicker kamen von der DJK. Selbst ein Fünfjähriger aus Störnstein war dabei und wurde von allen älteren Fußballern toll aufgenommen.Unter qualifizierter Anleitung verbesserte die Gruppe täglich von 9 bis 17 Uhr ihre fußballerischen Fähigkeiten.

Acht Trainingseinheiten standen auf dem Programm von Chefcoach Manfred Lederer und den FSJ-Helfern Felix Staffe und Hannah Heider. Mit einem hochwertigen Trikot ausgestattet, waren die zwischen 8 und 14 Jahre alten Teilnehmer sowie der 5-Jährige bei Spielformen, Technik- und Torschusstraining sowie an den Nachmittagen bei Turnieren mit großem Engagement dabei. Obst, kleine Snacks und Getränke standen für jede Pause zur Verfügung. Müde und geschafft, aber sichtlich glücklich und auch ein wenig stolz nahmen am Ende alle Teilnehmer Urkunde, Ball und eine Trinkflasche entgegen.

In den Sommerferien gibt es bei der DJK für die Nachwuchskicker ein weiteres attraktives Angebot. Die Fußballschule des Zweitligisten SSV Jahn Regensburg gastiert vom 12. bis 14. August in der Kreisstadt, Anmeldung sind unter www.jahn-fussballschule.de möglich.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.